Der Frühling 2018

Der Frühling war sehr durchwachsen, und viel zu trocken.


Der meteorologische Frühling beginnt am 01. März des Jahres und endet am 31. Mai.

Auszug aus der Wetterstation Badenhausen© (Vorjahr)

März 18 April 18 Mai 18
Durchschn. 2,59° (7,74)°C Durchschn. 13,35° (8,8)°C Durchschn. 15,98° (15,54)°C
max 19,5°C/ min -13,5°C max 29,1°C/ min -4,3°C max 31,3°C/min -1,4°C
20 (9) Frosttage 10 (1) Sommertage, 3 Frosttage 15 (15) Sommertage (3 Tg. ü. 30 Grad)

Kurzdaten der drei Frühlingsmonate


März
- Der März lag mit 30,8 Liter Niederschlag über 20 Liter unter dem Mittelwert. Ebenso einer Sonnenscheindauer von nur 62 Stunden. Der Monat war um fast 3 Grad zu kalt. Insgesamt fielen an drei Tagen insgesamt 9 cm Schnee. Die kälteste Nacht zeigte -13,5 Grad.

April
- Der April lag mit 22,7 Liter Niederschlag, fast 20 Liter unter dem Mittelwert. Die Sonnenscheindauer von 174,15 Stunden lag fast 10 Stunden über dem Mittelwert. Es war sehr windig, mit einer Windspitze am 05. April von gemessenen 56,3 km/h, Windstärke 7-Bft. Die Durchschnittstemperatur lag fast 4 Grad über dem Mittelwert.

Mai
- Der Mai lag mit 28,8 Liter Niederschlag, fast 50 Liter unter dem Mittel. Die Sonnenscheindauer von 232 Stunden lag 50 Stunden über dem Mittelwert. Die Durchschnittstemperatur im Mittelwert. Es war recht windstill.

Gesamtdaten


- Es fielen in den drei Monaten ca. 80 (94,2) Liter Wasser als Niederschlag in Badenhausen.
- Das Mittel liegt bei ca. 240 - 250 Litern in den Monaten März/April/Mai

- Im Gesamten Jahr 2018 bis zum 31.Mai waren es 161,8 (327 Mittelwert) Liter pro m². Zur Zeit fehlen uns in diesem Jahr und aus dem Vorjahr immer noch ca. 400 Liter Niederschlag !

- Regentage hatten wir 28. Im Mittel sind es ansonsten ca. 50 Tage

- Die Sonnenscheindauer war mit insgesamt 468 Stunden, ca. 2 Stunden Sonne unter dem Mittelwert (470 Std.)

- Vier leichte Gewitter.
- Gewitter werden erst registriert, wenn der Blitz im Bereich von einem Kilometer der Messstation gemessen wird.

- Seit dem 01.06.18, befinden wir uns im meteorologischen Sommer und und hoffen wie jedes Jahr, dass wir von schweren Unwettern verschont bleiben.

Mai 2018

Stand 01.06.2018

Text und Bilder© '-Ulrich Pförtner

Feuerwehr